Wie Handy und Gewichtsverlust zusammengehören

Abnehmen mit der Iphone App für Weight Watchers

Abnehmen stand sehr lange ganz oben auf der Liste der Dinge, die ich noch erreichen will. Geklappt haben meine Versuche früher aber nie. Diäten hab ich nie durchgehalten, ich lasse mir nicht gerne etwas verbieten. Da bin ich lieber übergewichtig geblieben. Und hätte sich wohl auch nie geändert, wenn ich nicht Weight Watchers entdeckt hätte. Im ersten Moment hatte ich echte Zweifel, als ein Freund von mir von Weight Watchers für Männer erzählte. Ich hatte immer geglaubt, dass das nur etwas für Frauen wäre. Trotzdem hab ich meinen Freund einmal zu einem Treffen begleitet und das war für mich der Anfang des Weges zum Wunschgewicht.

Essen, was ICH will

Das Schönste an Weight Watchers ist, dass man keine Lebensmittel verboten bekommt. Es ist alles erlaubt, nur müssen die Punkte stimmen. Ausschließlich Salat und rohes Gemüse? Das wäre nichts für mich. Das ist aber auch nicht nötig. Für mich sind bei Weight Watchers die Punkte das Wichtigste. Meine Größe und mein Gewicht sind die Basis für die Zahl der Punkte. Wenn ich mich daran halte, dann nehme ich ab. Seit einigen Wochen bin ich jetzt konsequent bei der Sache und ich habe schon einige Kilos verloren. Und dabei habe ich nie auf leckere Sachen verzichten müssen. Ein Steak? Kein Problem. Das gilt sogar für Fastfood. Es kommt halt auf die Menge and und darauf, wie viel Sport ich mache.

Einkaufen leicht gemacht

Die Iphone App für Weight Watchers zeigt mir mein ganz individuelles ProPoints Budget. Damit ist sie ist beim Einkauf für den Fußball Abend eine echte Hilfe. Einfach mit dem Handy die Barcodes scannen und schon weiß ich, wie viele Biere ich mir zu meiner Pizza genehmigen darf. Wenn es natürlich auch schwerfällt, nicht immer das ganze Sixpack zu kaufen. Aber damit mein Bauch endlich ein Sixpack bekommt, verzichte ich doch lieber mal auf eine Flasche, die mein Punkte Budget sprengen würde.

Problemlos im Restaurant

Man will nicht jedem auf die Nase binden, dass man dabei ist, sein Gewicht zu reduzieren. Deshalb wäre es sicherlich nicht das Beste, wenn ich auf einmal bei Geschäftsessen nur noch Salat bestellen würde. Muss ich nicht. Einfach den Namen des Gerichts eintippen und schon zeigt mir ein Blick auf meine Iphone App für Weight Watchers, ob das gewünschte Essen noch in mein Budget passt. Und das kann man auch noch unauffällig regeln, denn das Smartphone ist bei Geschäftsessen schließlich immer dabei.

Tipps und Strategien von der App

Sport macht mir Spaß, aber durch die Iphone App für Weight Watchers hab ich gelernt, dass Sport mehr kann. Mein persönlicher Trainingsplan umfasst momentan wesentlich mehr Jogging Einheiten als ich bislang eingelegt habe. Ich halte mich daran und muss sagen, dass das Abnehmen dadurch noch wesentlich schneller geht. Darauf wäre ich ohne die App wohl nicht gekommen. Mein iPhone ist so zum besten Verbündeten gegen die überzähligen Kilos geworden.

Tags: 

Thema: 

Deine Strandfigur ist nicht weit entfernt

Auf dieser Seite kannst Du erfahren, wie wir unser Bauchfett loswerden und Dir einen Einblick in Diäten und Workouts und Ernärhungsumstellungen machen.